Flüchtlinge im Ehrenamt

Wir unterstützen

  • Flüchtlinge, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, sei es in eigene oder bereits bestehende Projekte.

 

Wir beraten

  • • Kirchengemeinden
  • Sozial-diakonische Einrichtungen und Projekte, die Flüchtlinge in die Ehrenamtsarbeit integrieren wollen
  • zu Fragestellungen der Gewinnung und Mitwirkung von Flüchtlingen und zur Beachtung wichtiger Aspekte

 

Wir helfen

  • Ihren gemeinsamen Initiativen auf den Weg und kommen mit Ihnen in Gemeindegruppen, Begegnungscafés oder Workshops ins Gespräch
  • Kontakte zu knüpfen, Informationen zu bekommen oder sind bei der Auswahl einer geeigneten Einsatzstelle und Vorbereitung auf die ausgewählte Tätigkeit behilflich

Kontakt

Antje Hartmann
Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialarbeiterin
Pfarrstr. 13, 34576 Homberg (Efze)
Tel.: (0 56 81) 99 20-12
Fax: (0 56 81) 99 20-20
E-Mail: hartmann.dwsek@ekkw.de

und

Gemeinschaftsunterkunft der EKKW
Ermetheiser Str. 2, 34305 Niedenstein
Tel.: (0 56 24) 99 79-19
E-Mail: Fluechtlingssozialarbeit.dwsek@ekkw.de

Sprechzeiten:
Termine nach Vereinbarung