Beratung für Asylsuchende und Flüchtlinge

Wir beraten und begleiten

  • Vor, während und nach Asylverfahren
  • bei Problemen mit dem Aufenthalt
  • bei Diskriminierung.

 

Wir beraten und vermitteln in Konfliktsituationen

  • in der Familie
  • in der Schule
  • am Wohnort
  • mit Behörden

Wir suchen nach Lösungen und Perspektiven.

Wir sind offen für

  • Betroffene, gleichgültig ob mit Duldung oder deutschem Pass
  • Menschen, die Betroffenen helfen wollen
  • Ehrenamtliche
  • Pfarrerinnen und Pfarrer
  • Interessierte Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen, die Information und Diskussion wünschen

Kontakt

Silvia Scheffer
Ethnologin und Sozialtherapeutin
Tel.: (0 56 81) 99 20-15
Mobil: (0 17 1) 6 99 24 93
Fax: (0 56 81) 99 20-20
E-Mail: scheffer.dwsek@ekkw.de

Sprechzeiten:

Mo – Fr 9:00 – 12:00 Uhr
in 34576 Homberg (Efze), Pfarrstr. 13

Di 13:30 – 16:00
in 34212 Melsungen, Lutherhaus, Kasseler Str. 56

Mi 16:00 – 17:30 Uhr
in 34613 Schwalmstadt-Treysa, Steingasse 7 („Werkraum“)

Bitte um Terminvereinbarung!